Sponsoring

Seit der Neugründung des VCRM im März 1999 wuchs die Zahl der Mitglieder von anfangs 70 auf heute über 100. Um diesen nach oben führenden Trend fortsetzen zu können werden neben engagierten Trainern aber eben auch finanzielle Mittel benötigt. Gerade der Aufbau neuer Mannschaften kostet neben viel Zeit und Geduld auch Geld. Um diese Kosten nicht in Form von höheren Beiträgen an die Mitglieder weiterzuleiten benötigen wir hierbei zusätzliche Unterstützung und sind für jede Hilfe dankbar.

Durch die Ausweitung der Jungendarbeit ist jede Unterstützung eine große Hilfe, gerade, um die Qualität des Trainings durch Aus- und Fortbildung der Trainer weiter auf hohem Niveau halten zu können. Unsere Mittel sind aufgrund der Größe des Vereins recht begrenzt und der Druck durch die Konkurrenz der großen Kadervereine in Berlin ist sehr groß. Alle unsere Trainer arbeiten freiwillig neben ihrem eigentlichen Beruf im Verein und betreuen die Mannschaften an Spieltagen, in Trainingslagern und bei Turnieren. Aus finanziellen Gründen war es uns bis dato auch nicht möglich, einen hauptberuflichen angestellten Trainer zu beschäftigen. Und gerade die Betreuung und der Transport zu Turnieren außerhalb Berlins stellt eine kleine logistische Meisterleistung dar. Neben Fachkompetenz ist die Ausrüstung ein wichtiger Aspekt, der Kosten mit sich bringt.

Was wir Ihnen als Verein bieten können, ist die Werbung auf unserer Internetseite, die durch unseren Webadministrator Kai Nicolai betreut und ggf. aktualisiert wird, auf Balltaschen, Spielertrikots und auf Bannern, welche während des Heimspiels in unserer Halle aufgehängt werden können. Und auch gerade im Beachvolleyballbereich ist eine Werbung auf den Spielertrikots und Shorts nicht zu unterschätzen, da die Beachvolleyball-Turniere über ganz Deutschland verteilt stattfinden. Zudem nehmen die Mannschaften im Erwachsenen Bereich regelmäßig an dem jährlich stattfindenden internationalen Volleyballturnier in Limbach-Oberfrohna teil. Die Jugendmannschaften partizipieren alljährlich an den internationalen Volleyballturnieren in Bitterfeld und Nienburg. Die Präsentation des Sponsors bei diesen Gelegenheiten durch unsere Teams ist eine nicht zu unterschätzende werbewirksame Maßnahme.

Wir bedanken uns für die tatkräftige Unterstützung bei

SCANDLINES

scandlines

Detaillierte Informationen zum Verein verstecken sich hinter folgenden Links:

Für Geldspenden stellen wir selbstverständlich Spendenquittungen aus. Auch wenn Geldspenden an und für sich nicht zweckgebunden sein dürfen, können Sie gern den Bereich nennen, den Sie unterstützt wissen wollen.

Nachdem wir Ihnen also an dieser Stelle kurz den Verein vorgestellt haben und Sie sich vorstellen könnten uns in irgendeiner Form unterstützen zu wollen, zögern Sie nicht Kontakt mit uns aufzunehmen. Alle weiteren Details können dann persönlich besprochen werden.